Kanutouren

270 km Flusslandschaft mit Burgen, Schlössern, romantischen Städten und Dörfern, ruhigen Schilfgebieten, faszinierenden Bergrücken und schroffen Felswänden warten darauf, entdeckt zu werden.

Das Wasserwandern, ob mit dem Kanu oder Floß auf der Werra, hat sich zu einer attraktiven Freizeitform mit absolutem Erholungseffekt entwickelt.

Entlang des Flussabschnittes um Vacha finden Sie reizvolle Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Einfahrt  in das Erlebnisbergwerk Merkers oder ein Besuch im Museum der Stadt Vacha.

In Vacha durchquert die Werra die ehemalige deutsch-deutsche Grenze zwischen Hessen und Thüringen. An der alten Werrabrücke bietet sich eine gute Gelegenheit für einen Stopp.

Anmeldungen für Kanu- und Floßtouren finden Sie unter:

www.flosserlebnis-werra.de und www.werra-kanu-vacha.de

Setzen Sie sich bitte direkt mit den Anbietern in Verbindung.

 

Kanutour auf der Werra