Wir benutzen Cookies für die Funktionlität der Seite. Erläuterung in den Datenschutzhinweisen.

Absage Herzermarkt

von Redaktion (Kommentare: 0)

Absage Herzermarkt

Die Stadtverwaltung Vacha hat entschieden, den diesjährigen Herzermarkt am 1. Adventswochenende ausfallen zu lassen.

Die Entscheidung ist Bürgermeister Martin Müller sowie den Organisatoren sehr schwer gefallen. Die Gründe für das Absagen sind die steigenden Corona-Zahlen sowie die strengen 2G-Anforderungen für öffentliche Veranstaltungen.

„Unter diesen Bedingungen kann der beliebte Herzermarkt mit der typischen Weihnachtsmarkt-Stimmung nicht durchgeführt werden. Die Gesundheit unserer Bürger und die Verhinderung einer weiteren Ausbreitung des Virus muss an dieser Stelle Vorrang haben“, erläutert Bürgermeister Martin Müller.

Die Stadt Vacha hofft im kommenden Jahr den überregional bekannten Vitusmarkt im Sommer sowie den Herzermarkt am 1. Adventswochenende wieder durchführen zu können. Schon jetzt können sich interessierte Händler bei uns der Stadt Vacha bewerben unter folgenden Kontaktdaten bewerben:

Mail: allgemein@vacha.de
Tel.: 03 69 62 – 26 139
Fax: 03 69 62 - 26 117

Zurück