Wir benutzen Cookies für die Funktionlität der Seite. Erläuterung in den Datenschutzhinweisen.

VACHA - TOR ZUR RHÖN

Die Rhönstadt Vacha ist ein Geheimtipp für jeden, der historische Städte bewundert

Lernen Sie Vacha kennen!

Verträumte Winkel in einer Stadt mit Geschichte

Kulturelle Höhepunkte

Kultur und Feste - in Vacha versteht man zu feiern

Geschichte in Vacha erleben

Lassen Sie sich von einem historischen Stadtkern verzaubern

Wochenmarkt in Vacha

Immer donnerstags auf dem Marktplatz in Vacha mit einem interssanten Warenangebot
  • Aktuell
  • Kontakt
  • Öffnungszeiten

Aktuelles aus Vacha

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Kontakt

Stadt Vacha 
Markt 4
36404 Vacha
Tel.: 03 69 62 / 26 10
Fax: 03 69 62 / 2 61 17
Mail: allgemein[at]vacha.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.: 9:00 - 12:00 Uhr
Di.: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

Willkommen auf der Homepage der Stadt Vacha!

Willkommen auf der Homepage der Stadt Vacha

Ich begrüße Sie recht herzlich und freue mich über Ihren Besuch auf der Homepage unserer Stadt! Vacha ist eine schöne, liebenswerte und historische Stadt. Im herrlichen Werratal gelegen, die Rhön und den Thüringer Wald vor der Tür und mit einer hervorragenden Infrastruktur ausgestattet, bietet sie neben Kultur- und Freizeiteinrichtungen eine reizvolle Gegend und ein reges Vereinsleben.

Auf diesen Internetseiten finden Sie viel Wissenswertes zu unserer Verwaltung, den öffentlichen Einrichtungen, wie zum Beispiel unserem Museum, Bibliothek und Schwimmbad, sowie über Vereine und Organisationen. Sie können sich auch über alle aktuellen Termine und Veranstaltungen informieren. Die Angebote werden kontinuierlich aktualisiert. Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Weg durch das *digitale Vacha* und freue mich, Sie vielleicht einmal persönlich kennen zu lernen. Schauen Sie also regelmäßig bei uns vorbei!

Zusätzlich gibt es in unserer Stadt das Amtsblatt "Vorderhönkurier", welches der Zeitung "Wochenspiegel" 14-tägig in der geraden KW beigelegt ist. Ebenfalls liegt das Amtsblatt auch immer aktuell im Rathaus aus und kann dort kostenfrei mitgenommen werden.

Ihr Bürgermeister Martin Müller

Informationsbroschüre online!

Werte Gäste,
hier haben Sie die Möglichkeit die Informationsbroschüre der Stadt Vacha online einzusehen.

Ein Wahrzeichen Vachas, der Storchenturm, errichtet im 15. Jahrhundert

ACHTUNG!

Die Web-Cam des Storchenturmes kann bis auf Weiteres wegen Baumaßnahmen nicht aktualisiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Am Markt ist ein relativ geschlossenes Ensemble von Fachwerkhäusern, vor allem aus dem 15.-17. Jahrhundert, vorhanden. Die ältesten Beispiele im Wartburgkreis! Ein Prunkstück des hessischen Fachwerkstils stellt die 1613/1614 zusammen mit dem Vitusbrunnen erbaute „Widmarckt“ dar. Die heutige steinerne Werrabrücke wurde 1342 erbaut. Ursprünglich handelt es sich aber um zwei Brücken, wie die älteste Abbildung der Stadt von Wilhelm Dilich (1591) ausweist. Erst nach 1600 fügte man beide zu einem nun siebzehnbögigen Bauwerk zusammen

Die Anfänge der Burg Wendelstein reichen bis in das 12. Jahrhundert zurück, wie man am romanischen Bergfried ablesen kann. Von hier kontrollierten die Burgmannen der Äbte von Fulda sowohl den Werraübergang als die Stadt selbst. Heute findet man in den Mauern der Burg das Stadtmuseum mit einer der größten Puppensammlungen in Thüringen.


  • Veranstaltungen & Aktuelles
  • Facebook

Aktuelle Veranstaltungen

01
Jan

Begegnungsstätte Vacha

jeden Dienstag ab 14:00 Uhr Kaffeenachmittag in der Heyligenstaedtstraße 9

Oberzella:

jeden 1. Donnerstag im Monat Kaffeenachmittag ab 14:30 Uhr

Völkershausen:

jeden 2. Donnerstag im Monat

Treffen der bahn jeden 1. Montag im Monat

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte an den Aushängen in den Schaukasten

Montag 01.01.2018 - 31.12.2018 Begegnunsstätte Vacha

15
Dez

LED ZEP in Vacha

Led Zeppelin – performed by Letz Zep

Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es viele, doch nur wenige schaffen es, falls sie den musikalischen Vorgaben der Legenden überhaupt gerecht werden, auch eigene Akzente zu setzen. Die Briten Letz Zep gehören zu dieser verschwindend kleinen Minderheit, die Originalität mit Authentizität verbindet. Led Zeppelin selbst ziehen den Hut vor ihren Wiedergängern und laden sie zu offiziellen Fan-Events ein, falls Billy Kulke, Andy Gray und Co. nicht irgendwo auf der Welt Headliner-Gigs spielen, sei es im ausverkauften Pariser Olympia oder in der Heineken Arena Madrid, auf Festivals in Mexiko oder Venezuela. Die Gruppe ist längst genauso zum globalen Phänomen geworden wie ihre Vorbilder. Deren Plattenfirma Warner nennt Letz Zep die beste Band im Geiste von Page und Plant, Medien wie Rolling Stone, Classic Rock oder der französische Figaro widmen ihnen mehrseitige Features, und die BBC strahlt Mitschnitte ihrer Shows aus.

Letz Zep decken den gesamten Katalog von Led Zeppelin ab und erweitern ihr Repertoire fortwährend um zusätzliche Klassiker, beschränken sich also nicht nur auf die offensichtlichen Gassenhauer. Ihre Performance gibt somit einen umfassenden Eindruck des Schaffens der Rock-Ikonen und begeistert Unbedarfte wie Szene-Veteranen.  Letz Zep sind keine Nostalgieveranstaltung, sondern eine musikalische Revolte gegen den Zahn der Zeit, ein herzzerreißender Aufschrei gegen das Vergessen, denn sie lassen aufleben und führen weiter, was die Wegweiser in Sachen Rock viel zu früh ruhenließen.

Nun schicken sich Letz Zep abermals an, Europa mit über zweistündigen Konzerten zu beehren und für ein Wiederhören vertrauter Musik mit anderen Ohren zu sorgen. 

Metallica - performed by Metakilla

"Metakilla - A Tribute To Metallica" haben es sich zum Ziel gesetzt, sämtliche Highlights aller Schaffensphasen von Metallica im Originalsound auf die Bühne zu bringen. Vom trashigen Frühwerk "Kill Em All" über den Meilenstein "Master Of Puppets", dem kommerziell erfolgreichen "Black Album", bis hin zu den aktuellen Stücken: Metakilla bringen die gleiche energiegeladene Show in unverwechselbarer Metallica Optik auf die Bühne.

Samstag Vachwerk

15
Dez

Weihnachtsmarktfahrt des VdK nach Coburg

Samstag

Aktuelles aus Vacha

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.